Tränke

Traenke

Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende
Ich will dem Durstigen geben
von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

2005 schuf Andresa Felger dieses Holzrelief, gedacht für den damaligen Endpunkt des Weges, das Begegnungszentrum Oase Stentrop.
Inzwischen ist das Haus verkauft und das Relief hängt im Kreiskirchenamt Unna.

Es weist auf das göttliche Geheimnis unseres Lebens-Weges hin, indem Jesus sagt:“ Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende, ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“

Von dunklen bis zu regenbogenfarbenen Flächen eingefasst findet sich das Rund der Quelle; frisches, lebenspendendes Wasser strömt durchs Bild.

Alpha und Omega, der erste und der letzte Buchstabe des griechischen Alphabetes, drücken aus, Jesus umfängt alles, Anfang und Ende.
Alle Tage, Wochen, Monate und Jahre, die waren, sind und kommen bis sie in die Ewigkeit einmünden, sind bei Gott.

Christus als Quelle des lebendigen, frei fließenden Wassers, belebend, erneuernd, kräftigend und stärkend für meine Leben. Hoffnung, die er mir jeden Tag neu schenkt.
Ohne Gegenleistung, ganz umsonst.

Vertraue ich darauf?

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung