Nahrung

Nahrung

Ich bin das Brot des Lebens

Das in Blautönen – Wasser darstellend – gehaltene Fenster wird in seinem oberen Drittel von einem in Brauntönen gehaltenen, kreisförmigen, durchbrochenen Feld bestimmt, das ein in Stücke gebrochenes Brot symbolisiert.

Das Fenster verweist die Gemeinde in besonderer Weise auf das Geschehen am Gründonnerstag. Jesus bricht mit allen seinen Jüngern zum letzten Mal das Brot.

Für die in dieser Kirche versammelte Gemeinde gehört das regelmäßige Brotbrechen zum Gottesdienst dazu.

Jesus versorgt uns mit sich, mit dem was er gesagt und getan hat.

Er ist Lebenselixier. Stärkungsmahl.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung