„Mache dich auf“

„Mache dich auf……
und freu Dich auf Begegnungen,
denn diesem Thema widmet sich die Reihe des Abendgottesdienstes in diesem Jahr.

So sind wir im Mai der Begegnung zwischen Jesus und Maria und Marta nachgegangen, Lukas 18, 38-42. Oft werden die beiden Frauen als konkurrierende Schwestern dargestellt, die pflichtbewusste Marta und die zu Jesu Füssen sitzende Maria.
Wir haben erkannt, beide Haltungen entdecken wir auch in uns und beide sind gleichwertig: hören und handeln, besinnen und beginnen. Alles zu seiner Zeit.

Im Juni begegneten uns Jesus und Zachäus, Lukas 19, 1-10. Wir erarbeiten: alles beginnt mit Neugier auf Seiten Zachäus und dem liebevollen, zugewandten Wahrnehmen Jesu. Daraus erwächst der Wunsch nach Veränderung, der Wille, an sich selbst zu arbeiten, mit Gottes Hilfe.

Den „Mach dich auf“ im August durften wir bei Sonnenschein als halben Freiluftgottesdienst feiern, mit dem Posaunenchor und Singen draußen vor der Tür und der Dialogpredigt in der Dorfkirche.
Es ging um die Begegnung Hiobs mit seinen Freunden, Hiob 1, ff, im übertragenden Sinne Begegnung mit Menschen in Krisen.
Ganz konkret können wir mitnehmen, wie wichtig zuhören und schweigen sind, Anteilnahme und praktische Hilfe. Zu zeigen: Du bist nicht allein.

Das Team des „Mache dich auf“ freut sich darauf, Sie zu den Gottesdiensten begrüßen zu dürfen.

Immer sonntags – immer 18.00 Uhr – immer Dorfkirche

Ansprechpartner: Christel Kieffer und Annelie Richwin-Krause

Nächster Gottesdienst-Termine in 2021:

24. Oktober
28. November
26. Dezember

jeweils um 18 Uhr in der Dorfkirche Bausenhagen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung