Frauenhilfen

Aufgrund von Corona finden Momentan leider keine Treffen statt

                                                                                                    04.02.2021

Der Vorstand der Frauenhilfe ist sehr froh, weiterhin vom Verband in Soest monatlich mit zwei Andachten versorgt zu werden. Wir setzen ein kurzes Anschreiben dazu und manches mal auch ein kleines Geschenk. Zu Weihnachten Plätzchen und Tee, Kerze und Geschichte, zum neuen Jahr die Betheler-Jahreslosung–Plakette der Gemeinde verbunden mit einem Gruß von Pfarrer Rudolph und auch für die nächsten Monate werden wir einfallsreich sein. Auch an die Geburtstage denken wir mit Glückwunschsegen und einem Geschenk. So machen wir uns mindestens zweimal im Monat auf an die Haustüren und Briefkästen. Manchmal ergeben sich kleine Gespräche, oft gehen Anrufe hin und her.

Zuletzt hatten wir am 16. Dezember bei einer Weihnachtsfeier mit Pfarrer Rudolph, Frau Nächster und Frau Burlak die Möglichkeit, uns zu sehen. Da der Zeitung zu entnehmen ist, dass die Impfungen der über 80 jährigen bis Ende April dauern wird, liegt ein neues Treffen vermutlich in der zweiten Jahreshälfte.

Mit Gottes Hilfe werden wir diese lange Zeit des Alleinseins hinter uns lassen können, und um so fröhlicher dann endlich wieder unser Lied gemeinsam singen:

„Wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen sind…“

 
Sonst treffen wir uns zu folgenden Zeiten:

Bausenhagen

Die Frauenhilfe Bausenhagen trifft sich jeden 4. Mittwoch im Monat um 15.00 Uhr im Kath. Pfarrheim Christ-König in Warmen.

Ansprechpartnerin: Frau Gertrud Meier

Nächste Termine: Wir informieren Sie!

Fröndenberg

Die Frauenhilfe Fröndenberg trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat  15.00  Uhr im Gemeindehaus Stift

Kirchbus ab Hölzer 14.30 Uhr

Ansprechpartnerin: Frau Birgit Knappe

Nächste Termine: Wir informieren Sie.

SA036879

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung