Termine Kirchenmusik

Orgelfestival - Hönne-Ruhr

Orgelfestival unter anderen Voraussetzungen

Trotz Corona laden vier Gemeinden in zwei Städten zum Ohrenschmaus mit der Königin der Instrumente

In diesen Monaten hört man es so oft: eigentlich war es anders geplant, aber dann kam Corona. Gleiches widerfuhr auch den Organisatoren den Orgelfestivals, die bereits mehrfach ihre Planungen überarbeiten mussten.

Die letzte Septemberwoche 2018 stand in Menden und Fröndenberg ganz unter dem Einfluss von Orgelkonzerten, Orgelvorführungen und besonders mit Orgel und Instrumenten bzw. Sängern gestalteten Abendmusiken. Nach diesem großen Erfolg war bereits nach dem 1. Orgelfestival klar, dass im Jahre 2020 eine Wiederholung sein sollte. „Mit der Terminierung Anfang Oktober haben wir nach quasi noch Glück“ erläutert Jörg Segtrop vom Orgelbauverein Fröndenberg. Ein Termin vor den Sommerferien hätte gänzlich ausfallen müssen.“

Tolle Ideen hatten Daria Burlak, Christian Rose, Helmut Brandt und Jörg Segtrop: So sollte es Orgelspaziergänge geben, kulinarische Orgelmusik, Orgel in Kombination mit Instrumenten und ein großes Abschlusskonzert mit mehreren Chören und drei Orgeln. „Da dies nun aus verständlichen Gründen nicht möglich ist, haben wir ein abgespecktes, aber trotzdem attraktives Programm erarbeitet“ freut sich Christian Rose, dass das Festival nicht gänzlich ausfallen muss.

So bieten die Veranstalter in der ersten Oktoberwoche vier Konzerte in den vier Hauptkirchen in Menden und Fröndenberg an:

Plakat Orgelfestival Hönne Ruhr 2020-1

Freitag, 02.10.2020 - 19:30 Uhr

ST. Marien Fröndenberg

Eröffnungskonzert „Literatur und Improvisation“
Helmut Brandt, Christian Rose, Orgel

Sonntag, 04.10.2020 - 18:00 Uhr

Heilig Geist Kirche Menden

Sopran und Orgel
Anna Kristina Naechster, Sopran; Daria Burlak, Orgel

Dienstag, 06.10.2020 - 19:30 Uhr

Stiftskirche Fröndenberg

fünf Organisten – zehn Lieblingsstücke
Daria Burlak, Ramona Timmermann, Helmut Brandt,
Christian Rose, Jörg Segtrop, Orgel

Freitag, 09.10.2020 - 19:30 Uhr

St.Vincenz Menden

Abschlusskonzert „für drei Orgeln“
Daria Burlak, Helmut Brandt, Christian Rose, Orgel

Der Eintritt zu allen Konzerten ist kostenlos.
Die großen Kirchenräume bieten genügend Besuchern Platz,
so dass keiner fürchten muss, wieder nach Hause geschickt zu werden.

Sonntag, 29.11.2020, 17 Uhr
Stiftskirche Fröndenberg

Siehe, ich verkündige große Freude

Musikalische Andacht zum Advent

Anna Kristina Naechster, Gesang
Jutta Bednarz, Violine/Viola
Daria Burlak, Orgel/Klavier
Pfarrer Jörg Rudolph, Liturgie

kimu

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung